Sandra Röse macht das Rennen

Erste Frau in Oyten

Sandra Röse bekommt von allen Seiten Glückwünsche. Foto: Tobias Woelki
 ©

Oyten (bb). Mit 68,5 Prozent der Wählerstimmen hat sich Sandra Röse (CDU) für die kommenden sieben Jahre den Bürgermeisterstuhl gesichert. Röse konnte 4.353 Stimmen auf sich vereinen und ist somit die erste Verwaltungschefin in Oyten. Ihren Dienst tritt sie am 1. November an.

Ihr Kontrahent, Sozialdemokrat Heiko Oetjen, konnte bei der Stichwahl 31,47 Prozent der Oytener von sich überzeugen.

Foto: Zu den Röse-Gratulanten gehörten auch Achims Bürgermeister Rainer Ditzfeld (von links), Posthausens Ortsbürgermeister Reiner Sterna und der Landtagsabgeordnete Axel Mienser. Foto: Tobias Woelki

Autor

Björn Blaak Björn Blaak
 04261 / 72 -435
 bjoern.blaak@rotenburger-rundschau.de

18.09.2019

Tour de Moor

15.09.2019

Sub 5 in Sottrum

15.09.2019

Sing Sottrum Sing

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel