Großes Hallo zur Auftaktveranstaltung des Ferienwettbewerbs

Julius, Hip-Hop und die Perlen

Der Run auf die neuen Bücher war in der Oytener Bücherei immens. Foto: Elke Keppler-Rosenau
 ©

Oyten (kr). Oytens Schüler von elf bis 14 Jahre können sich freuen: Nach einjähriger Pause findet wieder der beliebte Ferien-Freizeitspaß „Julius Club“ statt. Zur Auftaktveranstaltung am 21. Juni hatten sich mehr als 20 Schüler persönlich in der Gemeindebücherei eingefunden, und Büchereileiterin Jaqueline Ballandis konnte darüber hinaus eine Vielzahl von Online-Anmeldungen verzeichnen.

In Anwesenheit von Daniel Moos, der Bürgermeister Manfred Cordes vertrat, sowie Mirko Markwort von der VGH, die als Sponsor mehr als 100 aktuelle Bücher aller Genres bezahlt hatte, suchten sich die Anwesenden interessanten Lesestoff für die Ferien aus, wobei gleichzeitig die Clubausweise verteilt wurden.

Krimis, Pferdebücher, Abenteuer, ein bisschen was mit Liebe – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wer in den Ferien mindestens zwei Bücher liest, bekommt am Ende der Aktion ein Lesediplom. Wer fünf Bücher schafft, erhält das Vielleserdiplom und erstmalig gibt es ein Kreativdiplom, das bei den begleitenden Veranstaltungen zu gewinnen ist. Diese erstrecken sich bis zum 23. August. Los geht es am 27. Juni mit einer Hip-Hop-Stunde mit dem TV Oyten und am 4. Juli können Teilnehmer mit der Designerin Nicole Dannecker in einem Schmuck-Workshop Perlen-Lesezeichen gestalten. Am 30. Juli geht es in einem Escape-Room um Rätsel, bei deren Lösung man sich richtig anstrengen muss. Am 2. August geht es um Werwölfe vom Düsterwald, ein Rollenspiel am Lagerfeuer direkt am Rathaussee. Eine virtuelle Schnitzeljagd mit Tablets steht am 6. August auf dem Programm und am 13. August geht es digital mit dem Erstellen von Buchtrailern weiter.

Ballandis machte den Schülern mit einem Videoclip Appetit auf spannende Ferien, indem sie sowohl die Bücher, als auch die Veranstaltungen vorstellte. Das Finale ist für den 23. August geplant. Dann werden in der Bücherei Diplome und Preise, die es zu gewinnen gibt, überreicht.

18.09.2019

Tour de Moor

15.09.2019

Sub 5 in Sottrum

15.09.2019

Sing Sottrum Sing

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel