Wahlkampf in Coronazeiten

Weber setzt auf Videos

In Zeiten von Corona verzichtet Bürgermeisterkandidat Tim Willy Weber auf Wohnzimmergespräche. Er setzt stattdessen auf Videobotschaften. Foto: Björn Blaak
 ©

Ottersberg (r/bb). Aufgrund des Corona-Viruses stellt Tim Willy Weber, Bürgermeisterkandidat in Ottersberg, seinen Wahlkampf um. Wohnzimmergespräche und größere Veranstaltungen setzt er bis auf Weiteres aus.

Dafür setzt Weber nun auf Video- und Telefonkonferenzen, damit Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern stattfinden können. Wer Interesse an einem solchen Gespräch hat, melde sich per E-Mail an tww@posteo.de oder unter Telefon 04205/396135. Die Haustürbesuche will Weber fortsetzen, da genügend Abstand gewahrt werden könne.

„Es ist sehr schade, dass die Wohnzimmergespräche in dieser Form ausgesetzt werden müssen“, bedauert Weber. „Video- und Telefonkonferenzen sind nicht so unmittelbar wie direkte Gespräche, aber sie sind zumindest eine Alternative. Webers Video-Botschaften gibt es auf www.facebook.com/tim.weber.9465177 und auf www.tim-weber.jetzt.

Autor

Björn Blaak Björn Blaak
 04261 / 72 -435
 bjoern.blaak@rotenburger-rundschau.de

08.03.2020

Sportabzeichen Übergabe Sottrum

24.02.2020

Bassen Helau

21.02.2020

BIT in Oyten

14.02.2020

Ausbildungsmesse Visselhövede