TSV holt Gemeindepokal

Ottersberg siegt

Der TSV Ottersberg (weiße Trikots) sicherte sich den Gemeindepokal. Im Endspiel besiegten sie die Auswahl den TSV Fischerhude-Quelkhorn mit 4:3. Foto: Tobias Woelki
 ©

Posthausen (woe). Der Favorit setzte sich durch. Der TSV Ottersberg gewann den Gemeindepokal, den der TSV Posthausen in diesem Jahr austrug. Im Finale standen sich der Landesligist TSV Ottersberg und der Kreisligist TSV Fischerhude-Quelkhorn gegenüber. 

Dabei behauptete sich der TSV Ottersberg mit 4:3 gegen sich tapfer wehrende Fischerhuder, die durch das Tor von Jan Schröder mit 1:0 führten. Dann aber glich für den Landesligisten Eues Accarbay aus. Dennis Mahler und Michel Wülbers-Mindermann legten für den TSV Fischerhude-Quelkhorn nach, während zwischenzeitlich Bastian Falldorf die Ottersberger in Front schoss und letztendlich Alexander Garuba und Eues Accarbay den Turniersieg für den TSV Ottersberg herausschossen. Im kleinen Finale gewann der TSV Otterstedt das Spiel um Platz drei gegen TSV Fischerhude-Quelkhorn II mit 6:1 durch Tore von Jonas Cordes (2), Siwan Bezek und Pascal Wessely (3). Für den TSV Fischerhude-Quelkhorn II war Felix Pinnow erfolgreich. „Es war ein gelungenes Turnier. Wir sahen spannende Spiele. Die Besucherresonanz war ebenfalls gut“, freute sich Gerda Kanowski, Vorsitzende des TSV Posthausen.

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II

16.08.2019

Fischerstechen Lauenbrück

13.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf Kommersabend

13.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf Umzug