Tennisnachwuchs punktet

Jugendturnier beim OTC

Die Tennis-Jugendmeisterschaften des OTC brachten nicht nur spannende Spiele sondern auch Sieger hervor.
 ©

Ottersberg (r/bb). Unter der Leitung des neuen Jugendwartes Olaf Branig wurden jüngst beim Ottersberger Tennis-Club (OTC) die Jugendvereinsmeisterschaften durchgeführt. Dabei spielten die Kinder und Jugendlichen in drei Kategorien: Kleinfeld, Grüner Punkt und Großfeld.

Der angekündigte Regen blieb zum Glück aus und so konnten alle Siegerehrungen pünktlich über die Bühne gehen.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Auf dem Kleinfeld konnte Daan-Kris Spellmeyer alle anderen Spieler hinter sich lassen. Auf Platz zwei landete Justus Helmdach.

Die Kategorie „Grüner Punkt“ konnte Kim Bilfraß für sich entscheiden.

Im Großfeld gab es eine Haupt- und Nebenrunde. Die Nebenrunde gewann Nils Franz vor Marten Lenk. Das Ergebnis überrascht insofern, weil Franz gerade erst seit ein paar Wochen Tennis spielt.

In der Hauptrunde wurde Tim Behrens Meister, Nino Liedtke Vizemeister, Bruno Berndt Dritter und Lasse Drengemann belegte den vierten Platz.

„Besonderer Dank geht an Lizenz-Direkt aus Fischerhude, die die Pokale und Preise gesponsert hatte“, freut sich der OTC.

Autor

Björn Blaak Björn Blaak
 04261 / 72 -435
 bjoern.blaak@rotenburger-rundschau.de

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel

09.09.2019

Erntefest Bassen

08.09.2019

Erntefest Hellwege

08.09.2019

Erntefest Reeßum