Inline-Ferienkurs in Ottersberg

Flott unterwegs

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Inline-Ferienkurses lernten schnell.
 ©

Ottersberg (r/bb). Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Ottersberg hatte der TSV zu einem Inlinerkurs für Anfänger und Fortgeschrittene eingeladen. Zehn Kinder trafen sich vergangenen Samstag auf dem Parkplatz hinter der Wümme.

„Das Wetter meinte es gut mit uns“, erinnern sich die Beteiligten. Karin und Rudolf Mantke, Angela Franz sowie Jörn Becker begrüßten die Kinder und Eltern. „Da die Kinder schon recht sicher waren, konnten noch weitere Spiele durchgeführt werden“, so Mantke. So wurde mit einem Hockeyschläger ein Ball geführt und mit einem Schwungtuch das Kreisfahren geübt.

„Die Kinder durchfuhren den aufgebauten Parcours mehrfach und erzielten dabei immer bessere Zeiten“, freut sich Mantke.

Kurz nach 17 Uhr endete die Veranstaltung mit einer Portion Eis für alle. „Die Kinder waren deutlich sicherer auf den Beinen als am Anfang des Kurses und uns als Veranstalter hat es genau so viel Spaß gemacht, wie den Teilnehmern“, zieht Mantke ein Resümee.

Autor

Björn Blaak Björn Blaak
 04261 / 72 -435
 bjoern.blaak@rotenburger-rundschau.de

13.07.2020

In Krieg und Frieden

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität

24.04.2020

Frühlingsbilder

08.03.2020

Sportabzeichen Übergabe Sottrum