Ferienkinder fertigen eigene Kreationen im Freiraum

„Eis geht immer“

Die Kinder bereiteten frische Früchte für ihr selbstgemachtes Spaghettieis vor. Foto: Elke Keppler-Rosenau
 ©

Oyten (kr). Spaghettieis mit Erdbeersoße und frischen Früchten, Schokoladenvariationen auf Vanille – vorher noch einen Milchshake mit Banane, verfeinert mit verschiedenen Früchten: Im Freiraum der Gemeinde Oyten ging es im Rahmen der Aktion Ferienspaß, schokoladig-cremig, vor allem aber fruchtig-süß, zu.

Leiterin Sabrina Abbas und Erzieherin Annika Stoick hatten eingeladen, die Küche der Freizeiteinrichtung in ein Eiscafé zu verwandeln. 25 Kinder waren gekommen, und alle hatten Lust auf Eis.

Damit jeder seine ganz persönlichen Vorlieben austesten und verfeinern konnte, gab es sechs fertige Eissorten, jede Menge Soßen und viele verschiedene Früchte der Saison, die die Kinder auch kunterbunt nach Lust und Laune mischen durften.

„Spaghettieis ist immer noch eine der beliebtesten Eisvariationen, und es selbst zuzubereiten macht Spaß. Aber Eis geht im Sommer immer“, verriet Abbas. Aber auch Milchshakes waren der Renner. Auch dabei lagen die Klassiker Banane und Erdbeere ganz vorn. Fenja und Lea, beide acht Jahre, zeigten sich überaus zufrieden von der Aktion Ferienspaß und nutzten nach dem Eisgenuss den Nachmittag für das Spieleangebot des Freiraums.

Die Kinder konnten aus zahlreichen Angeboten wählen: Billard und Tischkicker, aber auch Spiele im Freien, ließen die Zeit wie im Flug vergehen.

18.09.2019

Tour de Moor

15.09.2019

Sub 5 in Sottrum

15.09.2019

Sing Sottrum Sing

11.09.2019

Erntefest Wittkopsbostel