„Kulinarisches“, so lautet das aktuelle Thema des Rundschau-Online-Fotowettbewerbes

März-Gewinner: Der Tiroler Waldarbeiter

Mit dieser schlichen aber ausdrucksvollen Aufnahme eines Tiroler Waldarbeiters gewann Irene Dreyer aus Hassel den Fotowettbewerb.
 ©Rotenburger Rundschau

Rotenburg (aw) „Porträts“ lautete das Thema der März-Ausgabe des Fotowettbewerbs der Rundschau. Die Jury hatte die schwierige Aufgabe unter den eingesandten Bildern die Gewinnerfotos festzulegen.

Das Siegerbild machte Irene Dreyer aus Hassel. „Dreyer hat mit dem Porträt eines Tiroler Waldarbeiters das Thema des Monats schnörkellos und gleichzeitig ausdrucksvoll umgesetzt. Das liegt vor allem an dem interessanten Gesicht des Mannes, aber auch an der sanften Ausleuchtung und der klaren Fokussierung auf das Wesentliche des Bildes“, so Jurorin und Redaktionsmitglied Nina Baucke.

Das gilt auch für den zweiten Platz, einer Aufnahme eines Mannes in Botswana von Klaus-Dieter Nitsch aus Scheeßel. Das die Fotografie in schwarz-weiß gehalten ist, verstärkt nur noch den starken Ausdruck im Gesicht.“, begründet Baucke die Wahl.

Eine interessante Variante eines Porträts ist Nils Weber aus Rotenburg gelungen. Mit der originellen Idee, den Fokus auf die nach vorn gestreckten und mit Lippenstift bemalten Hände zu legen, belegt er den dritten Platz im März.

Im Januar werden alle Monatssieger aus 2015 im Haake-Meyer in Rotenburg ausgestellt. Rundschauleser und Ausstellungsbesucher entscheiden, welche unter den zwölf Siegerfotos die drei besten Bilder sind. Diese werden dann prämiert.

Mit dem Thema „Kulinarisches“ geht der Fotowettbewerb in seine nächste Runde. Die Auswahl der Siegerfotos obliegt einer Jury aus dem Haus der Rundschau. Die Anzahl der Bilder ist auf zwei pro Monat und Teilnehmer begrenzt. Voraussetzung: Der Einsender muss das alleinige Urheberrecht (Copyright) besitzen. Gefragt sind schöne Momente aller Art und Couleur, besondere Perspektiven und ein aufmerksamer Blick durch den Sucher. Wichtig sind ein guter Einfall und eine gelungene Umsetzung. Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Fotografieren hat. Per E-Mail können Wettbewerbsbeiträge an fotowettbewerb@rotenburger-rundschau.de gesandt werden. Alle eingehenden Fotos werden auf der Internetseite veröffentlicht. Die Einsendungen für den Wettbewerb sind durch Anklicken des Buttons Lokales, Fotos und dann „Fotowettbewerb“ einsehbar. Themenübersicht: April: Kulinarisches; Mai: Tierkinder; Juni: Unerwartetes; Juli: Zuneigung; August: Urlaub pur; September: Schattenspiel; Oktober: Herbst-Impressionen; November: Licht in der Dunkelheit und Dezember: Geschenke.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

29.10.2020

Herbstfotos der Leser

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater