Johann Gebhardt gewinnt Fotowettbewerb im April / Mai: „Frisch geschlüpft“

Der einsame Reiter

Platz eins geht an Johann Gebhardt.
 ©

Rotenburg (jo). Ob hoch zu Ross, zur See oder an einem steilen Abhang – die Einsendungen der Hobbyfotografen beim Online-Fotowettbewerb im April zum Thema „Abenteuer“ hatten es in sich. Die Auswahl der drei Gewinnerfotos fiel der Rundschau-Jury nicht leicht, aber nun stehen die Sieger fest.

Die Goldmedaille holt sich Johann Gebhardt aus Sulzbach-Rosenberg mit seinem Foto „Einsamer Reiter“. Diese schöne Momentaufnahme machte Gebhardt, der regelmäßig am Fotowettbewerb teilnimmt, im Monument Valley in Utah, Vereinigte Staaten. „Die Perspektive der Aufnahme mit dem kargen Wüstensetting vermittelt das Gefühl von Einsamkeit und zugleich von Freiheit. Was der Cowboy wohl alles auf seiner Reise erlebt hat?“, meint die Jury.

Zum ersten Mal dabei ist Patrick Ruschmeyer und landet gleich auf dem zweiten Platz mit seinem Foto „Abschluss-Klassenfahrt auf dem Ijselmeer“. „Durch die Schieflage des Bootes lässt sich erahnen, was für ein Wellengang auf dem See in den Niederlanden herrschte. Gewiss ein unvergessliches Erlebnis für die Schulklasse und ein toller Einstand für den Fotografen bei unserem Wettbewerb“, so die Rundschau-Jury. Und noch eine Teilnehmerin knipst immer fleißig: Ingelore Herrmann aus Westerwalsede, die mit ihrem Bild auf Platz drei landet. „In schwindelerregender Höhe steht eine Gruppe von Menschen samt Hund auf dem Preikestolen in Norwegen. Auch hier fand die Fotografin eine tolle Perspektive, die die Felsplattform, den Lysefjord sowie die angrenzenden Berge toll einfängt“, bewertet die Jury das Foto. Das Thema für den Monat Mai lautet „Frisch geschlüpft“. Die Vogelwelt bietet natürlich viele passende Momente, aber dem Interpretationsspielraum der Teilnehmer sind keine Grenzen gesetzt. Wer passende Fotos zu dem Motto hat, schickt diese per E-Mail an fotowettbewerb@rotenburger-rundschau.de. Die weiteren Monatsthemen für den Fotowettbewerb: Juni: Nächstenliebe; Juli: Sehnsucht; August: Abschied; September: Erntezeit; Oktober: Farben im Herbst; November: Erwartungen; Dezember: In der Weihnachtsbäckerei. Die Auswahl der Siegerfotos obliegt der Rundschau-Jury. Die Anzahl der Bilder ist auf zwei pro Monat und Teilnehmer begrenzt. Voraussetzung ist, dass der Einsender das alleinige Urheberrecht am Werk besitzt. Wichtig sind ein guter Einfall und eine gelungene Umsetzung.

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser