Klimaschutz: Flecken Ottersberg weiter aktiv

"Energiesparen ist angesagt"

Energieeinsparungen und die Minderung des Kohlendioxyd-Ausstoßes sind angesichts der Rohstoffsituation und der sich ankündigenden Klimaveränderungen eine permanente Herausforderung für nahezu alle Bereiche der Gesellschaft, finden die Verantwortlichen beim Flecken Ottersberg. Unter dem Stichwort "Energieeinsparungen in öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen" hat sich der Ausschuß für Umweltschutz und Landschaftspflege deshalb erneut dieser Thematik angenommen.

Im Gebäudebereich ist das Einsparpotential besonders hoch. Für die Heizung wird der größte Teil der Energie verbraucht. So stammen rund ein Viertel der Kohlendioxyd-Emissionen aus Haushalten und von Kleinverbrauchern. Unzureichende oder gar fehlende Wärmedämmung und technisch veraltete beziehungsweise nicht ausreichend gewartete Heizungsanlagen sind "Knackpunkte" für eine verbesserte und zukunftorientierte Klimavorsorge. Durch regelmäßige monatliche Verbrauchserfassung, Auswertung und Kontrolle von Wasser, Gas, Öl, Strom und Wärme - dies wird für den gemeindlichen Bereich derzeit gemeinsam mit dem Landkreis Verden durchgeführt - lassen sich Kostenreduzierungen bis zu 15 Prozent erreichen. "Energiebewußt leben, planen, handeln" - unter dieser Prämisse liefen 1995 und 1996 in Zusammenarbeit mit dem Verein der Selbständigen Ottersberg, den Stadtwerken Achim und dem örtlichen E-Werk Ottersberg ein knappes Dutzend Informationsveranstaltungen im Ratssaal. Der nächste Termin ist für den 30. August geplant. Den örtlichen Schulen wurde im Rahmen der Klimaschutzinitiative, die unter dem Motto steht "Mensch ärgere Dich", umfangreiches Informationsmaterial des Bundesumweltministeriums in Form von Videos, Broschüren und ähnlichem mehr zur Verfügung gestellt. Weitere gemeindliche Aktivitäten werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Beteiligten folgen unter dem aktuellen Bezug "Energiesparen, aktiv das Klima schützen."

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser