Fintaushuttle: Angebot für Schüler

Kostenfrei durch die Samtgemeinde

Während der Sommerferien können Schüler das Fintaushuttle kostenlos nutzen. Foto: Klaus-Dieter Plage
 ©

Lauenbrück/Fintel (age). Endlich sind Sommerferien. Aber in diesem Jahr ist alles anders. Das beliebte Kinderferienprogramm ist aufgrund von Corona abgesagt worden. „Auf das Treffen mit Freunden braucht jedoch keiner, dank des Fintaushuttle, zu verzichten“, meint Hans-Jürgen Schnellrieder, Vorsitzender des Bürgerbusvereins der Samtgemeinde Fintel.

Eine gute Idee habe der Vorstand des Bürgerbusvereins gehabt, so Schnellrieder. Während der Sommerferien können Schüler kostenlos mit dem Bürgerbus fahren. „So können sich die Jugendlichen mit Freunden, Verwandten oder Bekannten innerhalb der Samtgemeinde Fintel und Scheeßel treffen. Die Fahrstrecken und Abfahrtszeiten gibt es auf unserer Website unter www.fintaushuttle.de“, erklärt Schnellrieder.

Derzeit können zudem wieder acht Personen gemeinsam den Bus benutzen – natürlich mit Gesichtsmaske und unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater

13.07.2020

In Krieg und Frieden

03.07.2020

Kettensäge und Kreativität