Fintauschule setzt sich Lernbedingungsziele

Wir-Gefühl und Inklusion

Die Klassenlehrerinnen für die kommenden zwei fünften Klassen der Fintauschule: Stefanie Meden (links) und Kathrin Paul
 ©Rotenburger Rundschau

(cd). Kinder, die aus dem Grundschulalter frisch heraus sind, der Klassenstufe fünf entgegensehen und aus der Samtgemeinde Sittensen, aus Tostedt, aus Schneverdingen oder aus der Samtgemeinde Fintel stammen, haben bezüglich ihres weiteren Schulweges die Qual der Wahl. Helgo Mayrberger, Leiter der Fintauschule in Lauenbrück (OBS), berichtete gegenüber der Rundschau, was die Fünftklässler ab September an seiner Oberschule erwartet.

„Durch die verschiedenen Schulangebote und die Möglichkeit der freien Entscheidung zwischen ihnen kommt es zu vermehrten Schülerwanderungen“, erklärt Mayrberger. Die Antwort auf die Frage, was für seine Schule spricht, hat er direkt parat: „Wir können künftig wirklich traumhafte Lernbedingungen bieten. Der kommende fünfte Jahrgang wird beispielsweise in zwei Klassen à 14 Schüler aufgeteilt. Im kleinen Kreise kann besonders gut auf jeden einzelnen Schüler eingegangen werden, auch in den Folgejahren sollen die Klassen so klein gehalten bleiben.“ Des Weiteren stehe durch die hohe Verzahnung des Unterrichts beider Klassen im Sinne des Oberschulsystems die Entwicklung eines Wir-Gefühls im Mittelpunkt. „Zusätzliche Stunden zur individuellen Lernbegleitung sowie eine gute Fachlehrer-Versorgung sprechen auch für uns“, so der Schulleiter. „Hinzu kommen einige Projekte, die sich mit Gewalt- und Drogenprävention beschäftigen.“ Auch das Thema Inklusion werde an der Fintauschule fokussiert. „Wir haben spezielle Förderschullehrstunden geplant. Kinder sollen integriert und von zusätzlichen Lehrkräften im Unterricht unterstützt werden – etwa im Englischen, denn in diesem Fach kommen häufig Verständnisprobleme auf.“ Als Klassenlehrerinnen werden Kathrin Paul und Stefanie Meden ihre neuen Fünftklässler-Schützlinge willkommen heißen – und zwar an einem Tag später als an anderen Schule, am 12. September ab 10 Uhr bei einer Einschulungsfeier.

23.08.2019

Hemslingen Open Air

20.08.2019

Sommerfest in Oyten

20.08.2019

Boxenstopp

16.08.2019

Kreisschützenfest Wittorf II