Süderwalsede feiert Erntefest

Vierte Amtszeit

Der Erntemeister Klaus Peinemann, begleitet von seinen Ehrendamen und flankiert von Mädchen aus der Dorfjugend.
 ©

Süderwalsede (hl). Den Weg zum Erntemeister Klaus Peinemann kannte die Festgesellschaft vom Schützenverein Süderwalsede schon sehr gut, denn Peinemann war schon zum vierten Mal Gastgeber als Erntemeister – ebenso oft amtierte er zudem bereits als Schützenkönig in Süderwalsede.

„Wenn bei uns das ganze Dorf zu Gast ist, ist das schon Routine für mich“, so die Majestät Peinemann mit einem Augenzwinkern. Weiter dankte er der Dorfjugend für das liebevolle Schmücken der Ernteumzugswagen, für die schöne Erntekrone und das Aufsagen der Erntegedichte.

Anschließend feierten die Süderwalseder auf dem Festzelt beim Schützenhaus noch lange, bevor am nächsten Morgen eine Zeltandacht einen Schlusspunkt hinter das Erntefest setzte. Der passionierte Jäger Peinemann hat derweil nach eigener Auskunft eine familiäre Sperre für weitere Titel erhalten, „aber ins Schwarze würde ich bestimmt wieder treffen“, so der amtierende Erntemeister.

16.01.2018

Scheeperabend

16.01.2018

Theaterpremiere in Jeddingen

12.01.2018

Neujahrsempfang Scheeßel

05.01.2018

Einweihung Krippenanbau Vahlde