Reitverein Kirchwalsede zieht Bilanz

Sportliche Erfolge auf dem Pferd

Der Vorstand des Reitvereins Kirchwalsede hat einiges für dieses Jahr in Planung.
 ©

Kirchwalsede (r/nin). Auf ein sportlich erfolgreiches Jahr blickte kürzlich der Reitverein Kirchwalsede auf seiner Jahreshauptversammlung zurück. Der Vorsitzende Axel Dietrich ließ dabei die zahlreichen Ereignisse Revue passieren. So hatte das Jahr mit dem Reitabzeichenlehrgang inklusive Prüfung im März begonnen. Im Frühjahr folgte ein Dressurlehrgang, für einen Springlehrgang fanden sich dagegen zu wenig Interessenten.

Am letzten Juliwochenende hatte der Verein das Dressur- und Springturnier veranstaltet. Die Mounted-Games-Turniere waren allerdings aufgrund von Regeländerungen ausgefallen. Aus den Bereichen Dressur, Springen und Voltigieren vermeldeten die Sparten Erfolge. Bei den Wahlen bestätigten die Mitglieder den geschäftsführenden Vorstand. Neu im Amt sind dagegen Nadine Hausschild als neue Sportwartin und Anja Schmidt-Forster als Beauftragte für Breitensport.

Auch in diesem Jahr hat der Verein einiges vor, so plant er für März eine Reitabzeichenprüfung. Interessierte können ihren Pferdeführerschein Umgang, RA5, RA4, LA5 und LA4, ablegen. Weitere Informationen erteilt Bianca Risopp per E-Mail an BiancaRisopp@web.de.

Das Reitturnier bekommt einen früheren Termin als in den vergangenen Jahren: Samstag und Sonntag, 25. und 26. April. Der Verein plant zudem Dressur- und Springlehrgänge. Die genauen Termine sind auf der Internetseite des Vereins unter www.rvkirchwalsede.jimdofree.com zu finden. Darüber hinaus plant der Vorstand einige bauliche Veränderungen auf dem Turnierplatz.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

14.02.2020

Ausbildungsmesse Visselhövede

12.02.2020

Wintertheater Sittensen

11.02.2020

Kinderkostümfest Sottrum

10.02.2020

Kaviar dröppt Currywurst