Mini-Sportabzeichen für Kinder

Mit Hoppel und Bürste zum Erfolg

Die Kinder absolvierten in Kirchwalsede das Mini-Sportabzeichen u2013 inklusive Urkundenvergabe.
 ©

Kirchwalsede (r/nin). Kurz vor den Herbstferien ging es hoch her in der Kirchwalseder Turnhalle an der Bullenseestraße: Knapp 20 Jungen und Mädchen der Kinderturngruppe von Übungsleiterin Rebecca Willenbrock legten das Mini-Sportabzeichen ab. 

Willenbrock hatte sich eigens dazu Frieder Hütten vom Kreissportbund eingeladen, der mit den Handpuppen Hoppel und Bürste sowie Urkunden und Material nach Kirchwalsede kam. „Eine durchweg gelungene Aktion und bestens vor- und ausgearbeitet von der Übungsleiterin“ betont Hütten. Zur Geschichte von Igel Bürste und Hase Hoppel, die auf dem Weg zum Geburtstag bei Frau Eule durch den Wald waren, turnten die drei bis sechs Jahre alten Kindergartenkinder unter anderem über Baumstämme und an Lianen über den Fluss. Unterstützung bei dieser Aktion erhielten Hütten und Willenbrock von einigen Müttern der Turnkinder. „Ohne diese Hilfe hätte die Aktion in dieser Art nicht stattfinden können“, betont Willenbrock und bedankt sich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden.

Bei der Urkundenübergabe gab es für die kleinen Absolventen auch reichlich elterlichen Applaus. „Das Mini-Sportabzeichen werde ich als jährlichen Turnpunkt beibehalten“, verspricht Willenbrock. „Interessierte Jungen und Mädchen im Kindergartenalter sind, nach vorheriger Anmeldung, zum Schnupper-Turnen donnerstags von 16.30 bis 17.30 Uhr eingeladen. Informationen gibt es auch telefonisch bei Willenbrock unter 04269/9221944.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

29.10.2020

Herbstfotos der Leser

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater