Kinderkrippe Hemslingen feiert Richtfest mit Zeremonie

Auf den Dachbalken

Am Dachbalken zerschlugen die Zimmerleute eine Flasche u2013 natürlich erst nach dem obligatorischen Schluck. Fotos: Tobias Woelki
 ©

Hemslingen (woe). Der Richtkranz weht über den Anbau der Hemslinger Kindertagesstätte. So feierten Mitarbeiterinnen, Ratsmitglieder und Handwerker vor Kurzem in überschaubarer Runde aus reiner Vorsicht in Zeiten von Corona das Richtfest des Anbaus der Kindertagesstätte an der Grundschule.

Dort richtet die Gemeinde derzeit die Krippe mit 15 Plätzen ein. Den Richtspruch sagte in Beisein sein Kollegen der beauftragten Zimmerei aus Kirchwalsede Zimmermann Holger Gans auf. Natürlich durfte auch Flüssiges nicht fehlen, mit Schwung zerbrach die Flasche am Balken. Bürgermeister Henry Gerken bedankte sich bei den Zimmerleuten für das vollbrachte Werk sowie bei Klaus Blumenhage vom Architektenbüro Axel Zimmermann, das den Bau planten und die Bauphase begleitet hatte. Auch dankte der Bürgermeister Bauamtsleiter Volker Behr, der den Hemslinger Krippenbau wohlwollend mit seinem Rat unterstützt. Die ersten Erdarbeiten waren im März erfolgt. Die Maßnahmen zum Eindämmen der Corona-Pandemie hatten die Bauphase verzögert. Im April und Mai war dann das Projekt wieder in Gang gekommen. Verbunden mit dem Anbau war der Ausbau der Glassteinfront der Turnhalle verbunden, da die Außenwand der Turnhalle zum Teil die Innenwand der Krippe ist. „Die Außenfront der Turnhalle ist fertiggestellt, so dass nach Ende der Ferien der Sportbetrieb in der Halle wieder aufgenommen werden kann“, sagt Bürgermeister Gerken und hofft, „dass wir voraussichtlich im Januar 2021 mit dem Betrieb der Krippen starten können“.

Die offizielle Einweihung der Krippe plant der Bürgermeister für das Frühjahr nächsten Jahres, also zu einem Zeitraum, in dem sich die Mitarbeiterinnen der Einrichtung, die Kinder und die Eltern sich an das neue Haus gewöhnt haben.

29.10.2020

Herbstfotos der Leser

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater