Botheler Freibad öffnet am Freitag

Start in die Saison

Am Freitag ist Saisonstart. Foto: Lara Wachtmann
 ©

Bothel (law). Das Freibad Bothel öffnet voraussichtlich wieder am Freitag, 29. Mai, gab Bürgermeister Heinz Meyer kürzlich bei der Gemeinderatsitzung bekannt.

Aufgrund des Corona-Virus sind in dieser Freibadsaison noch strengere Hygienemaßnahmen nötig, das Areal ist mit Abstandsmarkierungen versehen, dazu sind Duschen und Umkleiden geschlossen. Die Toiletten dagegen sind zugänglich und zum Umziehen gibt es ein Provisorium. Auch der Kiosk ist offen.

Über den Start freuen sich nicht nur die Botheler Wasserratten, sondern auch die neue Bademeisterin Madlen Jann-Vaimer. Sie hat schon viele Ideen für das Botheler Freibad und hofft, so wie der Bürgermeister, auf viele Besucher dieses Jahr. Um das Freibad präsenter und attraktiver zu machen, hat die Bademeisterin eine Facebook-Gruppe eingerichtet, so soll das Freibad nicht in Vergessenheit geraten. „Jeden fünften Tag wird in Deutschland ein Bad geschlossen“, so Meyer. Er hoffe, dass das dem Bothler Freibad nicht passiert. Daher möchte er für Kinder und Jugendliche das Bad interessanter machen. Dafür hat die Gemeinde in neue Liegestühle und Spielgeräte für die Kinder investiert. Die Gemeinde sucht zudem einen Auszubildenden zur Fachkraft für Bäderbetriebe.

Die Eintrittspreise bleiben gleich, auch ist in dieser Saison wieder im Programm ist das Frühschwimmen montags bis freitags von 6 bis 8 Uhr. „Aufgrund der Nachfrage überlegen wir, das auzuweiten“, so Meyer.

24.04.2020

Frühlingsbilder

08.03.2020

Sportabzeichen Übergabe Sottrum

24.02.2020

Bassen Helau

21.02.2020

BIT in Oyten