157 Kontaktpersonen in Quarantäne

Zahl steigt auf 66 Corona-Fälle

Derzeit verzeichnet der Landkreis 66 Coronafälle. (Symbolfoto)
 ©

Landkreis Rotenburg (r/nin). Im Landkreis gibt es – Stand Freittag, 3. April – fünf neue Corona-Fälle, bisher wurden damit insgesamt 66 Fälle gezählt, 25 davon sind mittlerweile wieder genesen. 

Die Verteilung der Fälle: zwei Personen zwischen zehn und 19 Jahren, zwölf Personen im Alter von 20 bis 29 Jahren, acht Personen zwischen 30 und 39 Jahren, neun Personen zwischen 40 und 49 Jahren, 22 Personen zwischen 50 und 59 Jahren, fünf Personen zwischen 60 und 69 Jahren, vier Personen zwischen 70 und 79 Jahren, drei Personen zwischen 80 und 89 Jahren sowie eine Person zwischen 90 und 99 Jahren. Es handelt sich um 35 Männer und 31 Frauen. Bisher traten die Fälle in den Städten Bremervörde, Rotenburg und Visselhövede auf, in den Samtgemeinden Zeven, Sittensen, Sottrum, Tarmstedt, Selsingen und Bothel sowie in der Einheitsgemeinde Scheeßel. Insgesamt befinden sich 157 Kontaktpersonen in Quarantäne, vier Personen sind in stationärer Behandlung, drei davon im Landkreis selber, eine außerhalb.

Vergangene Woche Samstag hatte die Corona-Pandemie zudem im Landkreis Rotenburg ein erstes Todesopfer gefordert: Ein vorerkrankter 75-jähriger Mann aus der Samtgemeinde Bothel war im Krankenhaus in Rotenburg verstorben. Landrat Hermann Luttmann hatte den Angehörigen tief-stes Beileid ausgesprochen.

Diese Nachricht zeige deutlich, wie ernst die Menschen das Corona-Virus nehmen müssten: „Wir alle sollten uns noch einmal vor Augen führen, wie wichtig es ist, den von den Bundes- und Landesregierungen beschlossenen Einschränkungen zu folgen. Ich appelliere an alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis, weiterhin die sozialen Kontakte zu minimieren und sich an die vorgegebenen Regeln zu halten. Dadurch schützen wir insbesondere ältere und vorerkrankte Personen und tragen dazu bei, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.“ Allgemeine Informationen und die aktuellen Fallzahlen sind auf der Internetseite des Landkreises unter www.lk-row.de/corona abrufbar.

Autor

Nina Baucke Nina Baucke
 04261 / 72 -433
 nina.baucke@rotenburger-rundschau.de

29.10.2020

Herbstfotos der Leser

16.10.2020

Kinder und Kartoffeln

17.09.2020

Sponsorenlauf Ahausen

26.08.2020

Kinder machen Theater