60-Jähriger schwer verletzt

Unfall beendet Suche der Polizei

Rotenburger Rundschau
 ©Rotenburger Rundschau

Rotenburg/Reeßum (r/as). Schwere Verletzungen erlitt ein 60-jähriger Rotenburger, als er am Mittwoch gegen einen Straßenbaum neben der Kreisstraße 242 zwischen Reeßum und Otterstedt fuhr. Die Polizei hatte kurz zuvor nach dem Mann gesucht – erfolglos.

Hintergrund ist ein Anruf, der die Rotenburger Beamten am Mittwochvormittag erreicht hatte. Der 60-Jährige habe möglichweise persönliche Probleme und sei mit einem Kleinwagen unterwegs, hieß es. „Eine Gefahr für ihn war demnach nicht auszuschließen“, so die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Deshalb leitete sie die Suche im Stadtgebiet ein, allerdings ohne positives Ergebnis.
Kurz nach 11 Uhr erreichte die Beamten die Nachricht von einem schweren Verkehrsunfall auf der K242. „Nach bisherigen Erkenntnissen ist der gesuchte Mann aus Richtung Otterstedt kommend mit seinem Wagen gegen einen Straßenbaum gefahren“, teilt die Polizei mit. Dabei habe sich der Mann die schweren Verletztungen zugezogen. Rettungskräfte brachten ihn in das Rotenburger Diakonieklinikum. Zu seinem Zustand können die Beamten keine weitere Auskunft geben.
Die Kreisstraße 242 musste für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Inzwischen ist die Sperrung wieder aufgehoben.

Autor

Andreas  Schultz Andreas Schultz
 04261 / 72 -434
 andreas.schultz@rotenburger-rundschau.de

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum
Foto: Andrea Winterhalter

07.04.2017

Auszubildende übernehmen Station am Diakonieklinikum