Schützenverein Sottrum kürt neue Königshaus

Böschen zielt am besten

Das Sottrumer Königshaus auf einen Blick.
 ©Antje Holsten-Körner

Sottrum. So viele Anwärter auf den Königsthron gab es beim Sottrumer Schützenfest schon lange nicht mehr: „16 Schützen, die nicht gesperrt sind, haben auf die Scheibe geschossen“, freute sich Vorsitzender Achim Figgen. Von ihnen gab Andreas Böschen letztlich den besten Schuss ab.

„Vor 20 Jahren war ich schon einmal König“, erzählt der 52-Jährige, der sich riesig über seinen Erfolg freute. Mit ihm jubelte seine Lebensgefährtin Silke Willenbrock, die dem neunen König um den Hals fiel.

Vorjahreskönig Jens Henke, der seine Amtszeit sehr genossen hat, wurde von Kommandeur Reinhard Schnackenberg zum Vizekönig ernannt. Der „König der Könige“ ist in diesem Jahr weiblich, denn in diesem Wettbewerb konnte Bettina Häveker das beste Ergebnis vorweisen.

Auch die Ergebnisse der Nachwuchsschützen konnten sich sehen lassen. Den Titel als Jugendkönig erhielt Malte Otterstedt überreicht, der Vizetitel ging an Marius Söffker, im Vorjahr noch Jugendkönig. Bei den Kindern hatte Kevin Fallgatter die Nase vorn, dahinter folgte Florian Lohmann. Lohmann konnte ebenfalls beim parallel veranstalteten Bogenschießwettbewerb den zweiten Platz belegen, der Sieg ging an Christian Lohmann. Verena Norden darf sich seit dem Schützenfest „Gästekönigin“ nennen, sie ließ Jan Tangermann hinter sich. Die Ehrenscheibe der Schützenklasse gewann Ina Holtermann, in der Altersklasse siegte Dieter Hunold.

Beim Schützenfest wurden auch wieder zahlreiche Medaillen vergeben. Über Goldmedaillen freuten sich Igor Javorik (Schützenklasse) und Günter Kahrs (Altersklasse). Während Henry Kraft und Monique Hüsing Silbermedaillen erhielten, bekamen Daniela Fallgatter sowie Lothar Opatz jeweils Bronze. Mit der grünen Schießschnur zeichnete der Verein Siegfried Jessat aus.

Nicht nur von der Beteiligung am Königsschießen war Achim Figgen angetan. „Klasse, dass so viele am Abend bei der Feier waren. Und das waren Leute, die nicht nur wegen der Happy Hour kamen“, so Figgen, der auch den harmonischen Verlauf des Schützenfestes erwähnte.

22.10.2019

Erntefest Jeersdorf

22.10.2019

Erntefest Helvesiek

18.10.2019

Kraniche im Tister Bauernmoor

18.10.2019

Erntefest Westerholz