Tag der offenen Tür am 16. Juni

Modellflieger laden ein

Die Hobbypiloten wollen die Besucher beim Aktionstag mit ihrer Leidenschaft fürs Modellfliegen anstecken.
 ©Rotenburger Rundschau

Rotenburg/Bartelsdorf (r/db). Der Rotenburger Modellflugverein lädt für Sonntag, 16. Juni, 10 bis 17 Uhr, zum Tag der offenen Tür auf den Modellflugplatz an der Kreisstraße 211 zwischen Bartelsdorf und Westervesede ein.

Auf dem Flugplatz stehen und zum ersten Mal das neue Modell in die Luft bringen: Für Zehntausende Modellflugpiloten ist das einer der schönsten Momente ihres Hobby-Lebens. Diese Faszination wollen sie weitergeben. „Der Modellflug hält für jeden Menschen besondere Augenblicke bereit. Er ist eine kurzweilige Freizeitbeschäftigung, die technisches Interesse weckt“, betont Uwe Friedrich. Viele Flugzeugbauingenieure und Berufspiloten hätten ihre Karriere im Modellflug gestartet. „Aber auch diverse technische Meisterleistungen im Großflugzeugbau haben ihren Ursprung im Modellflug“, so Friedrich.

Dass bereits mit einfachen Mitteln der Einstieg in das faszinierende Hobby gelingen kann, das wollen die Mitglieder an dem Aktionstag vermitteln. Neben Modellflugzeugen wird auch „Bambi“ gezeigt, die Kitzrettungs-Drohne des Hegerings Sottrum. Die Schulung der Piloten hatten Mitglieder des Rotenburger Modellflugvereins übernommen.

Weitere Informationen gibt es unter www.mfvr.net und www.tag-des-modellflugs.de.

Autor

Dennis Bartz Dennis Bartz
 04261 / 72 -430
 dennis.bartz@rotenburger-rundschau.de

19.07.2019

100 Jahre Schützenverein Helvesiek

19.07.2019

Eröffnung des Beeke-Festivals

17.07.2019

Beeke-Festival Aufbau

17.07.2019

Dehoga Freisprechung