Baukindergeld: So viel Geld bekommen Eltern, wenn Sie jetzt schnell genug sind

Der Anspruch auf Baukindergeld besteht noch bis zum Jahresende.
 ©Monika Skolimowska/dpa

Viele Familien können jetzt noch Baukindergeld beantragen. Aber aufgepasst: Die Frist läuft bald ab. So viel Geld ist für Eltern drin.

Die Verwirklichung des Traums von den eigenen vier Wänden scheitert oft am Geld. Gut zu wissen: Familien mit kleinen Kindern* und geringem Budget können Baukindergeld beantragen. Sie sollten jedoch schnell sein, denn der Anspruch läuft bald ab. Noch bis zum 31. Dezember 2020 haben betroffen Familien Anspruch.

Lesen Sie hier: 300 Euro Coronavirus-Kindergeld ab September 2020: Was müssen Eltern jetzt beachten?

Anspruch läuft bald ab: Baukindergeld noch bis Ende 2020 möglich

Wer bis zu diesem Stichtag keinen Immobilienkaufvertrag abgeschlossen oder eine Baugenehmigung vorliegen hat, kann die Förderung dann nicht mehr beantragen, erklärt der Bauherren-Schutzbund (BSB) der Deutschen Presse-Agentur (dpa) zufolge.

Lesen Sie hier: Kindergeld soll 2021 steigen: So viel Geld sollen Eltern für ihre Kinder bekommen

Hilfe für Familien - wer vom Baukindergeld profitieren kann

So viel Geld ist drin: Pro Kind erhalten Familien beim Immobilienkauf oder Hausbau einen Zuschuss von 1.200 Euro pro Jahr über 10 Jahre, also insgesamt 12.000 Euro. Bei zwei Minderjährigen kommen sie dadurch auf 24.000 Euro, bei drei Kindern auf 36.000.

Bedingung für den Anspruch sei: Das zu versteuernde Haushaltseinkommen darf für eine Familie mit einem Kind maximal bei 90.000 Euro pro Jahr liegen, wie dpa weiter berichtet. Für jedes weitere Kind dürfen demnach 15.000 Euro hinzukommen. Verbraucher könnten die Förderung zum Beispiel nutzen, um die Bau- und Kaufnebenkosten zu finanzieren.

Derzeit ist keine Neuauflage des Baukindergeldes geplant, wie dpa berichtet. Nach Ansicht des Verbandes sollte die Förderung aber verlängert werden. (ahu) *Merkur.de gehört zum deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk

Auch interessant: Mehr Geld für Kinder - aber nicht nur viele Eltern dürfen sich im September freuen

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

28.02.2021

Landpark Lauenbrück

12.02.2021

Winterlandschaft in Rotenburg

22.12.2020

Weihnachtsbilder

29.10.2020

Herbstfotos der Leser