Lokale Fotostrecken

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

1 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

2 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

3 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

4 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

5 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

6 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

7 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

8 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

9 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

10 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

11 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

12 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

13 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

14 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

15 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

16 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

17 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

18 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

19 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

20 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

21 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

22 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

23 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

24 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

25 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

26 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

27 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

28 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

29 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

30 / 31

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff
© Fotos: Dennis Bartz

31 / 31

20.04.2015

Rotenburg: Wirtschaftstafel mit Oliver Bierhoff

Reitturnier Scheeßel
Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

1 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

2 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

3 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

4 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

5 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

6 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

7 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

8 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

9 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

10 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

11 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

12 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

13 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

14 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

15 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

16 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

17 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

18 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

19 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

20 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

21 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

22 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

23 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

24 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

25 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

26 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

27 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

28 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

29 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

30 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

31 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

32 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

33 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

34 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

35 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

36 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

37 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

38 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

39 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

40 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

41 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

42 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

43 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

44 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

45 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

46 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

47 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

48 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

49 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

50 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

51 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

52 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

53 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

54 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

55 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

56 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

57 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

58 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

59 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

60 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

61 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

62 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

63 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

64 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

65 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

66 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

67 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

68 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

69 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

70 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

71 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

72 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

73 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

74 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

75 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

76 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

77 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

78 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

79 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

80 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

81 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

82 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

83 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

84 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

85 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

86 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

87 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

88 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

89 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

90 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

91 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

92 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

93 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

94 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

95 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

96 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

97 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

98 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

99 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

100 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

101 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

102 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

103 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

104 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

105 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

106 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

107 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

108 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

109 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

110 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

111 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

112 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

113 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

114 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

115 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

116 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

117 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

118 / 119

Reitturnier Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

119 / 119

19.04.2015

Reitturnier Scheeßel

Ideentag in Rotenburg
Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

1 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

2 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

3 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

4 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

5 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

6 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

7 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

8 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

9 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

10 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

11 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

12 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

13 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

14 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

15 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

16 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

17 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

18 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

19 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

20 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

21 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

22 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

23 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

24 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

25 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

26 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

27 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

28 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

29 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

30 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

31 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

32 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

33 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

34 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

35 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

36 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

37 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

38 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

39 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

40 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

41 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

42 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

43 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

44 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

45 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

46 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

47 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

48 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

49 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

50 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

51 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

52 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

53 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

54 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

55 / 56

Ideentag in Rotenburg
© Fotos: Janila Dierks

56 / 56

19.04.2015

Ideentag in Rotenburg

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

1 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

2 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

3 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

4 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

5 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

6 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

7 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

8 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

9 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

10 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

11 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

12 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

13 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

14 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

15 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

16 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

17 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

18 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

19 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

20 / 21

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

21 / 21

17.04.2015

Scheeßel: 50 Jahre Schützen-Damen

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

1 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

2 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

3 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

4 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

5 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

6 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

7 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

8 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

9 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

10 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

11 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

12 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

13 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

14 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

15 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

16 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

17 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

18 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

19 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

20 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

21 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

22 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

23 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

24 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

25 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

26 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

27 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

28 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

29 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

30 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

31 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

32 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

33 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

34 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

35 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

36 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

37 / 38

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche
© Fotos: Erich Schulz

38 / 38

17.04.2015

Finner-Konzert in der St.-Lucas-Kirche

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

1 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

2 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

3 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

4 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

5 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

6 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

7 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

8 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

9 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

10 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

11 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

12 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

13 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

14 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

15 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

16 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

17 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

18 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

19 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

20 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

21 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

22 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

23 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

24 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

25 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

26 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

27 / 28

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen
© Fotos: Andreas Schultz

28 / 28

15.04.2015

Sottrum: Tischtennis-Rundlauf-Cup mit Grundschulklassen

Beeke-Duathlon Scheeßel
Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

1 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

2 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

3 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

4 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

5 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

6 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

7 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

8 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

9 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

10 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

11 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

12 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

13 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

14 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

15 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

16 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

17 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

18 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

19 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

20 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

21 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

22 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

23 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

24 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

25 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

26 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

27 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

28 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

29 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

30 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

31 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

32 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

33 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

34 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

35 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

36 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

37 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

38 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

39 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

40 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

41 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

42 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

43 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

44 / 45

Beeke-Duathlon Scheeßel
© Fotos: Klaus-Dieter Plage

45 / 45

11.04.2015

Beeke-Duathlon Scheeßel

Nationale Fotostrecken

Wir stellen ihnen den Halbfinalgegner des FC Bayern vor. Der FC Barcelona im Porträt!
Wir stellen ihnen den Halbfinalgegner des FC Bayern vor. Der FC Barcelona im Porträt! "Barca" wurde im Jahr 1899 vom Schweizer Hans Gamper gegründet und avancierte schnell zu einem der erfolgreichsten Vereine Spaniens. Der Club behauptet von sich, "Mès que un Club" (mehr als nur ein Fußballverein) zu sein, er steht auch für die erstrebte Unabhängkeit Kataloniens.
©AFP

1 / 26

Allerdings stand Barca lange im Schatten von Real Madrid. Die "Königlichen" aus der Hauptstadt galten als der Lieblingsverein von Diktator Franco, und so spielten die wenig geliebten Katalanen während der Diktatur meist nur die zweite Geige.
©picture-alliance/ dpa

2 / 26

"Barca" wurde im Jahr 1899 vom Schweizer Hans Gamper gegründet und avancierte schnell zu einem der erfolgreichsten Vereine Spaniens. Der Club behauptet von sich, "Mès que un Club" (mehr als nur ein Fußballverein) zu sein, er steht auch für die erstrebte Unabhängkeit Kataloniens.
©picture alliance / dpa

3 / 26

Dennoch hat Barca eine stattliche Trophäensammlung beisammen: Die "Blaugrana" wurden 20 Mal spanischer Meister und holten 25 Mal den Pokal. Auf internationaler Ebene gewann Barcelona drei Mal die Champions League (1992, 2006 und 2009), vier Mal den Europapokal der Pokalsieger und drei Mal den Messepokal.
©dpa

4 / 26

Der größte und wohl bekannteste Spieler der Vereinsgeschichte ist bis heute Johan Cruyff. Der Holländer spielte von 1973 bis 1978 bei Barca und arbeitete später auch als Trainer bei den Katalanen (1988 bis 1996).
©AFP

5 / 26

Spielstätte des Clubs ist das 1957 errichtete Camp Nou, mit einem Fassungsvermögen von 98.787 Plätzen das größte Stadion Europas. Das Stadion soll in den kommenden Jahren modernisiert werden und dann über ein Fassungsvermögen von 105.000 Plätze verfügen.
©AFP

6 / 26

Barcas Spielphilosophie gilt als eine der spektakulärsten im Weltfußball. Kein Wunder, dass deshalb im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche Weltstars bei Barca spielten. Angefangen von Laszlo Kubala in den 50er Jahren...
©dpa

7 / 26

... über Johan Cruyff in den 70er Jahren...
©dpa

8 / 26

... Diego Maradona in den 80er Jahren...
©dpa

9 / 26

... Rivaldo in den 90er Jahren...
©dpa

10 / 26

... bis zu Ronaldinho...
©dpa

11 / 26

... und Leo Messi im neuen Jahrhundert.
©AFP

12 / 26

Jahrzehntelang lief der FC Barcelona in Trikots ohne Trikotwerbung auf. 2006 schloss der Club dann aber ein Abkommen mit dem Kinderhilfswerk "UNICEF" ab. Barca kassierte für diese Werbung allerdings kein Geld.
©AFP

13 / 26

Eingefädelt hatt diesen Deal Barcas damaliger Präsident Joan Laporta, der von Sommer 2003 bis 2010 im Amt war und unter dessen Ägide zwei Mal die Champions League und vier Mal die spanische Meisterschaft gewonnen wurde.
©picture alliance / dpa

14 / 26

Ab Juni 2010 leitete Sandro Rosell die Geschicke des Vereins. Er war der erste Barca-Präsident, der Trikot-Werbung genehmigte.
©dpa

15 / 26

Rosell sorgte auch dafür, dass ab dem Jahr 2011 endgültig mit der Tradition gebrochen wurde, ohne Werbung aufzulaufen: Die Quatar Foundation zahlt den Katalanen pro Jahr 30 Millionen Euro. Da kann man schon mal mit alten Traditionen brechen ...
©dpa

16 / 26

Pep Guardiola übernahm im Jahr 2008 das Traineramt von Frank Rijkaard. Er sammelte Titel wie andere Pilze - bis er im Sommer 2012 seinen Hut nahm.
©dpa

17 / 26

Im Juni 2012 begann eine neue Ära: Tito Vilanova beerbte Guardiola auf dem Trainerstuhl.
©dpa

18 / 26

Das Erbe von Guardiola wog aber schwer: Guardiola gewann in seiner ersten Saison gleich alle sechs möglichen Titel auf nationaler und internationaler Ebene. Insgesamt heimste Guardiola in vier Jahren 14 Titel ein.
©dpa

19 / 26

Am 23. Juli 2013 gaben die Katalanen den Nachfolger des wegen seiner Krebs-Erkrankung zurückgetretenen Tito Vilanova bekannt. Gerardo Martino übernahm beim FC Barcelona. Allerdings konnte der Argentinier nicht an die erfolgreiche Pep-Guardiola-Ära anknüpfen und packt nach einer Sasion wieder seine Koffer.
©dpa

20 / 26

Im Sommer 2013 verpflichtete Präsident Sandro Rosell für offiziell zunächst 57 Millionen Euro. Doch später stellte sich heraus, dass der Präsident nicht die Wahrheit gesagt hatte und der Spieler knapp über 80 Millionen kostete. Rosell stolperte über die Affäre Neymar und erklärte seinen Rücktritt.
©dpa

21 / 26

Nachfolger wurde der bisherige Vize Josep Maria Bartomeu.
©AFP

22 / 26

Seit dem 1. Juli 2014 ist Luis Enrique Cheftrainer beim FC Barcelona. Bisher läuft sein Engagement sehr erfolgreich, in der Liga steht Barca an der Spitze und auch in der Champions League zog man souverän ins Halbfinale ein. Dabei wurden Manchester City und Paris St. Germain aus dem Weg geräumt.
©AFP

23 / 26

Das Prunkstück der aktuellen Mannschaft ist dabei die Offensivreihe um Lionel Messi. Der Argentinier streitet sich mit Cristiano Ronaldo im Moment um den Titel des wohl besten Fußballers der Welt.
©AFP

24 / 26

Unterstützt wird er vom immer stärker werdenden Brasilianer Neymar. Der scheint sich nach einer Saison eingelebt zu haben und glänzt immer häufiger im Trikot der Katalanen.
©AFP

25 / 26

Komplettiert wird das Trio von Luis Suarez. Der kam im vergangenen Sommer für viel Geld vom FC Liverpool und ist nach seiner abgesessenen Sperre wegen der Beiß-Attacke bei der WM aktuell in Top-Form.
©AFP

26 / 26

24.04.2015

Bayern-Gegner Barcelona im Porträt: Mès que un Club

Fußball 2. Bundesliga 22. Spieltag: VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf am 23.02.2014 im Rewirpower Stadion in Bochum. Fans von Düsseldorf feuern ihre Mannschaft an. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Bernd Thissen hat im Wettbewerb
Fußball 2. Bundesliga 22. Spieltag: VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf am 23.02.2014 im Rewirpower Stadion in Bochum. Fans von Düsseldorf feuern ihre Mannschaft an. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Bernd Thissen hat im Wettbewerb "dpa-Bilder des Jahres 2014" in der Kategorie Feature & Vermischtes den 1. Platz gewonnen.
©dpa

1 / 18

Conchita Wurst während der Stimmabgabe im Finale des 59th Eurovision Song Contest (ESC) in Kopenhagen, Dänemark. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Jörg Carstensen gewann in der Kategorie Kultur & Entertainment den 2. Platz.
©dpa

2 / 18

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko beim Vieraugengespräch am 23.08.2014 im Präsidentenpalast in Kiew. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Bernd von Jutrczenka gewann in der Kategorie Politik den 2. Platz.
©dpa

3 / 18

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy verlässt am 18.12.2014 die Sitzung des Untersuchungsausschuss des Bundestages in Berlin. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Bernd von Jutrczenka gewann in der Kategorie Politik den 1. Platz.
©dpa

4 / 18

Die Schauspielerin Christine Neubauer auf dem 181. Münchner Oktoberfest. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Felix Hörhager gewann in der Kategorie Kultur & Entertainment den 3. Platz.
©dpa

5 / 18

Adolf Sauerland (CDU), ehemaliger Duisburger Oberbürgermeister, wartet als Zeuge am 06.06.2014 im Landtag in Düsseldorf auf den Beginn des Untersuchungsausschusses. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Roland Weihrauch gewann in der Kategorie Porträt den 2. Platz.
©dpa

6 / 18

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) macht am Eröffnungstag des Oktoberfestes in München ein Selfie. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Tobias Hase gewann in der Kategorie Politik den 3. Platz.
©dpa

7 / 18

Modedesigner Karl Lagerfeld. Die Aufnahme der dpa-Fotografin Caroline Seidel gewann in der Kategorie Porträt den 3. Platz.
©dpa

8 / 18

Turmspringer trainieren vor dem Wettbewerb bei den 32. LEN Schwimmeuropameisterschaften 2014 im Velodrom in Berlin. Die Aufnahme der dpa-Fotografin Maja Hitij gewann in der Kategorie Sport den 2. Platz.
©dpa

9 / 18

Ein geladener Gast geht am 28.07.2014 in Berlin zur Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Transporters Vito. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Wolfgang Kumm gewann in der Kategorie Wirtschaft den 2. Platz.
©dpa

10 / 18

Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker bei der Probe zu der Oper Manon Lescaut von Puccini im Orchestergraben des Festspielhaus Baden-Baden. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Uli Deck gewann in der Kategorie Porträt den 1. Platz.
©dpa

11 / 18

Wolfgang Reuter (l, Gold, 85 Jahre, Husum) und Klaus Klusmann (Silber, 82, Bad Fallingbostel) stehen bei der Siegerehrung der Startklasse M80 auf dem Siegertreppchen der 17. Deutsche Senioren-Mehrkampfmeisterschaften Leichtathletik - Dreikampf Männer in Bad Oeynhausen. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Julian Stratenschulte gewann in der Kategorie Sport den 3. Platz.
©dpa

12 / 18

Eine Skeleton-Pilotin startet beim Training für den Skeleton-Weltcup auf der Kunsteisbahn am Königssee bei Berchtesgaden. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Tobias Hase gewann in der Kategorie Sport den 1. Platz.
©dpa

13 / 18

Die Schaufenster eines ehemaligen Ladens eines Optikers in einem leerstehenden Wohn- und Geschäftshaus Mit Tüchern sind am 14.10.2014 in Lübz (Mecklenburg-Vorpommern) sind mit Tüchern zugehängt. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Jens Büttner gewann in der Kategorie Wirtschaft den 3. Platz.
©dpa

14 / 18

Heinrich Hiesinger (l-r), Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und BDI-Präsident Ulrich Grillo amüsieren sich in Berlin beim "BDI-Tag der Deutschen Industrie 2014" über den Auftritt der Fraktionsvorsitzenden der Partei Die Linke, Gysi, und von Bündnis 90/Die Grünen, Hofreiter. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Bernd von Jutrczenka gewann in der Kategorie Wirtschaft den 1. Platz.
©dpa

15 / 18

Festivalchef Dieter Kosslick kommt in Berlin während der 64. Internationalen Filmfestspiele zur Abschlussgala und Verleihung der Bären. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Jens Kalaene gewann in der Kategorie Kultur & Entertainment den 1. Platz.
©dpa

16 / 18

Kutscher Norbert Fenske (2.v.l.) und Feuerwehrmänner retten in Hamburg die Stute Emma Ina aus einem Wassergraben. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Daniel Bockwoldt gewann in der Kategorie Feature & Vermischtes den 3. Platz.
©dpa

17 / 18

Bei Temperaturen um 35 Grad am Sandstrand ist im Freibad am Wannsee in Berlin Hochbetrieb. Die Aufnahme des dpa-Fotografen Ralf Hirschberger, fotografiert aus einem Flugzeug, gewann in der Kategorie Feature & Vermischtes den 2. Platz.
©dpa

18 / 18

24.04.2015

Von Merkel bis Wurst: Die dpa-Bilder des Jahres 2014

Gräber zwischen viel Grün - der Jüdische Friedhof in Weißensee ist selbst ein Waldstück mitten in der Stadt.
Gräber zwischen viel Grün - der Jüdische Friedhof in Weißensee ist selbst ein Waldstück mitten in der Stadt.
©Andreas Heimann

1 / 11

Lange Wege - der Jüdische Friedhof in Weißensee ist mit mehr als 42 Hektar der größte Europas, der noch genutzt wird.
©Andreas Heimann

2 / 11

Viele kleine Steine oben auf der Grabstele von Stefan Heym - der 2001 verstorbene Schriftsteller und Alterspräsident des Deutschen Bundestags ist ebenfalls in Weißensee beigesetzt.
©Andreas Heimann

3 / 11

Die Trauerhalle am Eingang des Jüdischen Friedhofs in Weißensee - in dem Rondell davor sind die Namen etlicher Konzentrations- und Vernichtungslager zu lesen, in denen Juden aus ganz Europa ermordet wurden.
©Soeren Stache

4 / 11

Emailleschild aus alten Zeiten - Kopfbedeckung ist für männliche Friedhofsbesucher auch heute noch Pflicht.
©Andreas Heimann

5 / 11

Kurt Tucholskys Eltern haben ebenfalls ihre Grabstätte in Weißensee - der Schriftsteller, der vor den Nazis aus Deutschland floh, hat dem Friedhof ein Gedicht gewidmet.
©Andreas Heimann

6 / 11

Das Mausoleum für Anna und den Königlich Preußischen Geheimen Kommerzienrat Sigmund Aschrott fällt schon durch seine Größe auf - der Geschäftsmann ließ es von dem gleichen Architekten bauen, der das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig entworfen hatte.
©Andreas Heimann

7 / 11

Das Ehrenfeld mit den Gräbern deutsch-jüdischer Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg - rund 120 000 jüdische Deutsche zogen freiwillig in den Krieg, jeder Zehnte bezahlte das mit dem Leben.
©Andreas Heimann

8 / 11

Manche Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof stehen zwischen efeuumrankten Bäumen, manche halten sich schon nicht mehr ganz gerade.
©Andreas Heimann

9 / 11

Kleine Balustraden und blütengeschmückte Säulen - manche Grabmäler auf dem Jüdischen Friedhof sind architektonische Schmuckstücke.
©Andreas Heimann

10 / 11

Der Davidstern ist ein typisches Symbol auf vielen Grabsteinen in Weißensee.
©Andreas Heimann

11 / 11

23.04.2015

Der Jüdische Friedhof in Berlin

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

1 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

2 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

3 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

4 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

5 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

6 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

7 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

8 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

9 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

10 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

11 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

12 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

13 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

14 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

15 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

16 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

17 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

18 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

19 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

20 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

21 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

22 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

23 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

24 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

25 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

26 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

27 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

28 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

29 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

30 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©dpa

31 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©dpa

32 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©dpa

33 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©dpa

34 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©dpa

35 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©dpa

36 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©dpa

37 / 38

Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
©AFP

38 / 38

23.04.2015

Bilder: Vulkan Calbuco schlägt Menschen in die Flucht

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

1 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

2 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

3 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

4 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

5 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

6 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

7 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

8 / 9

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Büdelsdorf fand die Polizei am Mittwoch auf dem Grundstück ihres Bekannten in Zepelin bei Bützow Mecklenburg-Vorpommern) menschliche Überreste. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um die seit Ostern verschwundene Frau handelt.
©dpa

9 / 9

22.04.2015

Polizei findet einbetonierte Frauenleiche

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

1 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

2 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

3 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

4 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

5 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

6 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

7 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

8 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

9 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

10 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

11 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

12 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

13 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

14 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

15 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

16 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

17 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

18 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

19 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

20 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

21 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

22 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

23 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

24 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

25 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

26 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

27 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

28 / 29

Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
©dpa

29 / 29

22.04.2015

GDL streikt - Bilder

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

1 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

2 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

3 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

4 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

5 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

6 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

7 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

8 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

9 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

10 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

11 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

12 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

13 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

14 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

15 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

16 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

17 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

18 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

19 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

20 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

21 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

22 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

23 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

24 / 25

Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
©dpa

25 / 25

22.04.2015

Bahn-Streik in Deutschland: Die schönsten Bahnhofs-Stillleben

Für Familien ist der der neue BMW 2er Gran Tourer ideal. Sieben Personen haben in dem Van Platz.
Für Familien ist der der neue BMW 2er Gran Tourer ideal. Sieben Personen haben in dem Van Platz.
©BMW

1 / 29

Doppelniere, Doppelrundscheinwerfer  und Markenlogo: von vorn ist der neue BMW 2er Gran Tourer ein typischer BMW.
©BMW

2 / 29

Doch der BMW 2er Gran Tourer ist 4,56 Meter lang, 1,80 Meter breit und 1,60 Meter hoch.
©BMW

3 / 29

Der BMW 2er Gran Tourer ist 4,56 Meter lang und damit über 20 Zentimeter länger als der neue 2er Active Tourer.  
©BMW

4 / 29

Das frei stehende zentrale Control Display.
©BMW

5 / 29

Praktisch ist der neue BMW 2er Gran Tourer auch: Es gibt ein Fach – für Smartphone, Brille oder Schlüssel – vor der Mittelkonsole, zwei große Cupholder hinter dem Schalthebel, große Flaschenhalter in allen Türen sowie Staufächer unter den Sitzen.
©BMW

6 / 29

BMW hat beim 2er Gran Tourer auch an die Kinder gedacht. Im Fond könen Serien, Filme, Hörbücher oder Hörspiele mit einer neuen App abgespielt werden. Der Fahrer oder Beifahrer behält jedoch die volle Kontrolle über die abgespielten Inhalte. 
©BMW

7 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

8 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

9 / 29

Neben einer automatischen Heckklappe gibt es für den BMW 2er Gran Tourer auch ein Panorma-Glasdach sowie ein Head-Up Display auf Wunsch.
©BMW

10 / 29

Mit komplett umgeklappter Rücksitzlehne hat der Kofferraum ein Volumen von 1.905 Litern.
©BMW

11 / 29

Innen herrscht BMW-typisches Premiumambiente.
©BMW

12 / 29

Kompaktes Familienmobil: Funktionalität wird bei dem neuen BMW groß geschrieben.
©BMW

13 / 29

pitzenmäßig: Die hintere Sitzreihe ist für drei Kindersitze zertifiziert.
©BMW

14 / 29

Den Gran Tourer gibt es auch als Siebensitzer mit dritter Reihe.
©BMW

15 / 29

Dachbox und Fahrradträger am BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

16 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

17 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

18 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

19 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

20 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

21 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

22 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

23 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

24 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

25 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

26 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

27 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

28 / 29

BMW 2er Gran Tourer.
©BMW

29 / 29

22.04.2015

Familientransporter: BMW 2er Gran Tourer

-0.119056940079 sec